Top

Volany gewinnt das BBAG Auktionsrennen

August 16, 2010 by  

Volany in gewinnt Muenchen © turfstock.com/Baloghturfcast.net – Gleicher Züchter, gleicher Vater, gleicher Anfangsbuchstabe, das sind die Gemeinsamkeiten des Erst- und des Drittplatzierten im BBAG Auktionsrennen in München-Riem, das als Grosser Preis der Brauerei Aying über 1600 Meter gelaufen wurde. Der dreijährige Areion-Sohn Volany (Foto) siegte unter Jiri Palik in dieser mit 52.000 Euro dotierten Prüfung und sicherte sich die stattliche Siegbörse von 25.000 Euro. Dr. Andreas Bolte aus Lengerich zeichnet als Trainer verantwortlich, der Besitzer ist Herr Walter Kohler. Gezüchtet wurde Volany von Matthias Barth, der sich gleich zweimal auf die Schulter klopfen konnte, denn aus seiner züchterischen Feder stammt auch der Drittplatzierte Ventorino. Ventorino ist in Besitz von Werner Schlieben und wird von Roland Dzubasz in Neuenhagen vorbereitet. Tomas Bitala war der Partner von Ventorino. Auf den zweiten Platz kam Little Man unter Stephen Hellyn ein. Axel Kleinkorres trainiert diesen Hengst für Erika Hense in Neuss. Frau Hense zeichnet auch als Züchterin von Little Man verantwortlich.

Mit Trachtenmodenschau, Dirndlprämierung und Schuhplattler war im Rahmenprogramm einiges geboten, was den rund 10.000 Zuschauern Freude bereiten konnte und es sicherlich auch tat. Leider konnte die Gastronomie auf der Bahn den vielen Besuchern nicht gerecht werden, sie hatte schnell ihre Vorräte aufgebraucht und konnte nicht mehr adäquat für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.

Der just in die Lehre bei Jutta Mayer eingestiegene Martin Seidl dürfte diesen 5. August sicherlich in guter Erinnerung behalten, denn gleich zwei der insgesamt neun Prüfungen konnte er gewinnen. Beide für seine Chefin Jutta Mayer. Gleich im ersten Rennen konnte Martin Seidl mit dem sechsjährigen Chinook punkten und die beiden Mitfavoriten Löwin und Surabaja in ihre Schranken weisen. Auch das zweite Rennen ging an das Team Seidl/Mayer, diesmal siegte für das Gestüt Park Wiedingingen der vierjährige Lomitas Sohn Maji Moto. Jutta Mayer nimmt nun immer vehementer Kurs auf das bayerische Trainerchampionat. Sie gewann mit Treuer Adler noch ein drittes Rennen an diesem wunderschönen Augustnachmittag. Karoly Kerekes kam auf ihm zu einem Kistensieg, nachdem Kenneth Paul Pattinson beim auscantern auf Dancing Doreen im Rennen vorher zu Boden musste und sich am Knie verletzte. Auch den zweitplatzierten Lodovico stellte Jutta Mayer – im Sattel saß Martin Seidl.

Auch die talentierte Nachwuchsreiterin Katharina Irmer musste nicht mit leeren Händen nachhause gehen. Sie kaufte im Preis des Trachtenhauses Angermaier (Agl. III; 1400 m) dem favorisierten Adilo den Schneid ab und siegte mit Giordana mit einem Hals Vorsprung.

Der Umsatz betrug in neun Rennen 138.828,45 Euro.

© Text: turfcast.net, München
© Foto: turfstock.com, München

turfstock-banner-590px

Comments

One Response to “Volany gewinnt das BBAG Auktionsrennen”

Trackbacks

Was denken die Anderen...
  1. […] This post was mentioned on Twitter by Ekbert Wunderlich, Ekbert Wunderlich. Ekbert Wunderlich said: New blog post: Volany gewinnt das BBAG Auktionsrennen http://www.turfcast.net/index.php/news/volany-gewinnt-das-bbag-auktionsrennen/ […]



Diskutieren Sie mit.

Ihre Meinung ist gefragt ...
wenn Sie wollen mit Avatar!


Die Leserkommentare an dieser Stelle geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sondern die unserer Leser. Die Redaktion behaelt sich vor, beleidigende, verleumderische, diskriminierende oder unwahre Passagen zu entfernen, Eintraege zu kuerzen und gegebenenfalls nicht zu veroeffentlichen.

Bottom