Top

Übergabe der „Goldenen Peitsche“

April 29, 2014 by  

2014-04-29-11-17-50Pressemitteilung – Die „Goldene Peitsche“, der edelste Ehrenpreis im deutschen Turf, wurde heute an Dr. Benedict Forndran (rechts), den Geschäftsführenden Gesellschafter von Baden Racing, übergeben. Hergestellt wurde die begehrte Trophäe von Goldschmiedin Karin Bielert (links) im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge.

Das Rennen um die „Goldene Peitsche“ ist ein traditionsreiches Sprinterrennen, das am 31. August 2014 auf der Nobelrennbahn in Baden-Baden gelaufen wird. Pferde aus ganz Europa nehmen an diesem Rennen, das bereits zum 144. Mal stattfindet, teil.

Zum ersten Mal in der Geschichte der „Goldenen Peitsche“ gibt es eine Qualifikationsserie mit fünf Etappen. Wer nur eins von fünf Rennen in Deutschland und Frankreich gewinnt, ist automatisch und ohne Einschreibgebühren bei der „Goldenen Peitsche“ dabei!

Weitere Informationen unter www.baden-racing.com

Über Baden-Racing
Baden Racing ist ein Joint Venture der Niantic Holding GmbH (Hamburg) von Baden Racing-Präsident Dr. Andreas Jacobs, DSV Deutscher Sportverlag GmbH (Köln), Baumgarten sports & more GmbH (Bad Harzburg), weiss media GmbH (Meerbusch) und dem Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Benedict Forndran (Baden-Baden). Baden Racing ist seit 2010 Betreiber der Rennbahn Iffezheim/Baden-Baden, auf der seit 1858 Galopprennen ausgetragen werden. 2014 veranstaltet der Marktführer Baden Racing drei Galopp-Meetings mit insgesamt 13 Renntagen.

Text : Baden Racing
Foto: Schirrmacher/Baden Racing

Comments are closed.


Die Leserkommentare an dieser Stelle geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sondern die unserer Leser. Die Redaktion behaelt sich vor, beleidigende, verleumderische, diskriminierende oder unwahre Passagen zu entfernen, Eintraege zu kuerzen und gegebenenfalls nicht zu veroeffentlichen.

Bottom