Top

Multi-Kulti-Galopper schnappt sich die Badener Meile

Mai 29, 2014 by  

turfstock.com galopper foto hier reinPressemitteilung – Red Dubawi schockte die Gegner in der Badener Meile. Nach einem spannenden Endkampf stellte der sechs Jahre alte Hengst alle Prognosen auf den Kopf und gewann als zweitgrößter Außenseiter die mit 55.000 Euro dotierte Badener Meile: Russischer Besitzer, französischer Jockey, deutsche Trainerin, in Irland gezogenes Pferd — so international geht es bei den Galopprennen in Iffezheim zu!

Erika Mäder trainiert Red Dubawi in Krefeld für den russischen Besitzer Zalim Bifov, der mittlerweile sieben Pferde im Mäder-Quartier betreuen lässt. Im Winter versuchte sich der Hengst dreimal in Dubai, landete jeweils nur im Hintertreffen. Erst seit der Rückkehr von dort ist Erika Mäder seine Trainerin.

Erika Mäder hat die Badener Meile schon einmal gewonnen, und zwar 1990 mit Bin Shaddad. „Ich war schon sehr zuversichtlich“, freute sich die Trainerin, „mein Mann Lutz hat ihn jeden Tag im Training geritten, wir hatten schon einigen Mumm auf ihn. Und wir werden noch viel Freude mit ihm haben.“

Text & Foto: Baden Racing

Comments are closed.


Die Leserkommentare an dieser Stelle geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sondern die unserer Leser. Die Redaktion behaelt sich vor, beleidigende, verleumderische, diskriminierende oder unwahre Passagen zu entfernen, Eintraege zu kuerzen und gegebenenfalls nicht zu veroeffentlichen.

Bottom