Top

Hochkarätige Gäste am Airport-Renntag

September 29, 2010 by  

pietra-santaHannover – Große Felder und spannender Sport mit internationaler Beteiligung, darauf können sich die Fans der Neuen Bult freuen. Im Mittelpunkt steht ein mit 20.000 Euro dotiertes Listenrennen für Stuten, der Große Preis des Hannover Airport. Und wie so oft in dieser Rennsaison kann sich HRV-Chef Gregor Baum über hochkarätige Gäste aus dem Ausland freuen: Die Spitzentrainer Jean-Marie Beguigné und Eoghan O’Neill reisen mit jeweils einem Starter aus Frankreich an. Dabei handelt es sich um die brandgefährliche irische Stute Green Dandy und die grupperennenerprobte Pietra Santa (Foto) mit dem talentieren Nachwuchsjockey Thomas Messina im Sattel. Die restlichen Teilnehmerinnen entstammen erstklassigen deutschen Zuchten, darunter Golden Whip (David Breux) von Graf und Gräfin von Stauffenberg, Gestüt Fährhofs Douala (Andreas Göritz), Gestüt Ittlingens Padana (Henk Grewe), Rennstall Darbovens Mi Rubina (Jozef Bojko) und Gestüt Brümmerhofs Glamorous (Norman Richter). Aus dem Münchner Figge-Stall reist Prem Ramya (Marvin Suerland) an, Andreas Löwe vertraut erneut auf Devilish Lips (André Best). Bult-Trainer Christian Sprengel will versuchen, mit der Außenseiterin Alamona (Wladimir Panov) einen Überraschungscoup zu landen.

Weitere Highlights des Tages sind eine Prüfung für die Youngster, also die Zweijährigen. Hier sind vor allem die Vertreter von Peter Schiergen, Torsten Munrdy und Uwe Ostmann zu beachten. In einem mit 10.000 Euro dotierten Ausgleich II für die bessere Handicapklasse treffen Alter König und North Star aufeinander, beide im Besitz des Stalles Kokenhof von Hannover 96-Boss Martin Kind. In drei Rennen steigen ausschließlich Nachwuchsreiterinnen- und reiter in den Sattel. Insgesamt rücken die Vollblüter neun Mal in die Startboxen ein.

Im Rahmenprogramm sorgen zwei Rennen mit Minitrabern für Stimmung: Zunächst steuern Kinder die kleinen Pferde, dann versuchen sich Prominente im Sulky. Mit dabei sind 2 Fußballprofis von Hannover 96, Ulrike Dreißigacker (Deutsche Zehn-Kilometer-Meisterin von Hannover 96), Elena Walendzik (fünfmalige deutsche Box-Meisterin vom BSK Seelze), Olivia Powell (Nachmittags-Moderatorin bei Hit-Radio Antenne) und die Bestseller-Autorin Susanne Mischke. Dieses Rennen findet mit Kinder-Tombola statt. Auf die Gewinner wartet ein Rucksack voller Überraschungen mit je einer Familieneintrittskarte für die Erlebnisausstellung „Welt der Luftfahrt“ am Hannover Airport inklusive Schnupperflug im Airbus A320-Flugsimulator.

Bei der vom Hannover Airport und der Neuen Presse gesponserten Wettnietenverlosung „Lucky Loser“ sind ebenfalls wertvolle Preise zu gewinnen, darunter mehrere Rundfluggutscheine für Cessna oder Helikopter, Einkaufsgutscheine von IKEA und Wettgutscheine.

Spaß und Spiel für das jüngste Publikum ist ebenfalls garantiert: Die Neue Presse lädt zum Torwandschießen ein, der Hannoversche Rennverein organisiert ein großes Kinderland mit Streichelwiese, Riesenrutsche und Stockbrotbacken.

Beginn der Veranstaltung ist um 13 Uhr, das erste Rennen wird um 13:30 Uhr gestartet.

© Text: Susanne Born, Hannover
© Foto: Offiziell

Diskutieren Sie mit.

Ihre Meinung ist gefragt ...
wenn Sie wollen mit Avatar!


Die Leserkommentare an dieser Stelle geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sondern die unserer Leser. Die Redaktion behaelt sich vor, beleidigende, verleumderische, diskriminierende oder unwahre Passagen zu entfernen, Eintraege zu kuerzen und gegebenenfalls nicht zu veroeffentlichen.

Bottom