Top

„Budapest-Bullet“ kommt nach Iffezheim

August 3, 2010 by  

Overdose in Iffezheim © turfstock.com/BaloghIffezheim – Ob „Ungarisches Wunderpferd“ oder „Budapest Bullet“ – kaum ein Rennpferd hat in den vergangenen Jahren die Öffentlichkeit so begeistert wie der inzwischen 5-jährige Hengst Overdose (Archivfoto). Bei 13 Starts ist er noch immer ungeschlagen. Nach dem erfolgreichen Comeback im Juli in Budapest – nach einer mehr als einjährigen Verletzungspause – deutet alles darauf hin, dass Overdose am 29. August in der 140. bestwetten.de Goldene Peitsche zum dritten Mal auf der Rennbahn in Iffezheim zu bewundern sein wird. Zuvor soll Overdose am 15. August noch ein Rennen in Budapest bestreiten. „Obwohl sein Comeback gut war, haben wir das Gefühl, dass er noch ein Vorbereitungsrennen benötigt, um für die Goldene Peitsche richtig fit zu sein“, sagte sein Besitzer Zoltan Mikoczy kürzlich gegenüber der englischen „Racing Post“.

Neben einem Preisgeld von 70.000 Euro lockt das wichtigste Sprintrennen Deutschlands (Gruppe II über 1.200m) mit einer echt vergoldeten Peitsche, auf der alle Sieger eingraviert sind. Auch Overdose im Besitz von S.C.H. Racing Team in Ungarn gehört dazu – Im August 2008 gewann er souverän, nach dem er im Mai beim Frühjahrs-Meeting erstmals alle Rennbahn-Besucher zu Begeisterungsstürmen hingerissen hatte .

In Ungarn ist Overdose so etwas wie ein Nationalheld. Der ungarische Unternehmer Mikoczy hatte ihn bei einer Auktion in England für den Schnäppchenpreis von 3.000 Euro gekauft. Mit knapp 200.000 Euro Preisgeld hat er längst ein Vielfaches eingaloppiert und sein Zuchtwert dürfte deutlich höher liegen. In der Goldenen Peitsche hat er noch 25 potentielle Gegner, darunter auch den Vorjahressieger War Artist.

Die Grosse Woche ist das international renommierteste Galopp-Meeting in Deutschland. An jedem der sechs Renntage gibt es ein sportlich besonders hochstehendes Gruppe-Rennen. Höhepunkt ist der 138. Grosse Mercedes-Benz Preis von Baden am 5. September. Hier sind von ursprünglich 50 Pferden noch 23 stehengeblieben, darunter auch die drei Erstplatzierten aus dem Deutschen Derby 2010 Buzzword, Zazou und Russian Tango sowie der Derbysieger 2009 Wiener Walzer.

Über Baden Racing
Die Baden Racing GmbH ist ein Joint-Venture zwischen der internationalen Sportmarketing-Agentur Infront Sports & Media AG (Zug, Schweiz) als Mehrheitsgesellschafter sowie dem DSV Deutscher Sportverlag GmbH (Köln), der Stars and Friends GmbH (Bad Harzburg) und der weiss media GmbH (Meerbusch). Die Firma ist seit dem 1. Juni 2010 neuer Betreiber der Galopprennbahn Iffezheim und vereint die Kompetenz und die Ressourcen einer der weltweit führenden Sportmarketing-Agenturen mit der langjährigen Expertise von internationalen Turfexperten.

© Text: Peter Mühlfeit, Baden-Baden
© Foto: turfstock.com, München

turfstock-banner-590px

Comments

One Response to “„Budapest-Bullet“ kommt nach Iffezheim”

Trackbacks

Was denken die Anderen...
  1. […] This post was mentioned on Twitter by Ekbert Wunderlich, Ekbert Wunderlich. Ekbert Wunderlich said: New blog post: "Budapest-Bullet" kommt nach Iffezheim http://www.turfcast.net/index.php/news/budapest-bullet-kommt-nach-iffezheim/ […]



Diskutieren Sie mit.

Ihre Meinung ist gefragt ...
wenn Sie wollen mit Avatar!


Die Leserkommentare an dieser Stelle geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sondern die unserer Leser. Die Redaktion behaelt sich vor, beleidigende, verleumderische, diskriminierende oder unwahre Passagen zu entfernen, Eintraege zu kuerzen und gegebenenfalls nicht zu veroeffentlichen.

Bottom